Die Arbeiten in der Hostienbäckerei tragen zu unserem Lebensunterhalt bei.
Die Hostien werden insbesondere von den umliegenden Pfarreien an der Pforte abgeholt.
Bestellungen werden derzeit nur schriftlich oder telefonisch entgegen genommen.

In mehreren Arbeitgängen, die große Sorgfalt erfordern, wird das Brot für die Eucharistiefeier bereitet.
Die Hostien werden jedoch überwiegend in einem größeren Backofen gebacken.


Die Hostien werden gestanzt


Vorbereitung zur Ausgabe

 

 

[Startseite] [Anbetungsschwestern] [Geschichte] [Orden] [Kontakt] [Klöster-Links]